Den äußeren Bedingungen ideal angepasst, sind die Robos Etiketten für alle Produkte die richtige Lösung.
Medizin & Pharma Immer am Puls.

Etiketten für die Medizintechnik und den Pharmabereich

Etiketten für die Medizintechnik und die Pharma-Industrie müssen eine eindeutige Kennzeichnung der Produkte bei teilweise extremen Bedingungen gewährleisten. Das Spektrum der Einsatzmöglichkeiten umfasst dabei kleinste Etiketten für Reagenzgläser bis hin zu Prüfplaketten für große Maschinen. Mit jahrzehntelanger Erfahrung und einem großem Produktportfolio ist Robos Ihr Partner für Etiketten für Medizin und Pharma. Gerne beraten wir Sie ausführlich und finden für Sie die passenden Kennzeichnungsprodukte.

Produktportfolio Medizintechnik

Folgenden Etiketten eignen sich jeweils für die Kennzeichnung von Produkten in der Medizintechnik.

UV-Inkjet-Druck für Kennzeichnungen in der Medizintechnik

Der UV-Inkjet-Druck kommt immer dann zum Einsatz, wenn Hochleistungsetiketten für Kennzeichnungen mit teils extremen Beanspruchungen benötigt werden. Somit eignet er sich ideal für die Herstellung von Etiketten für die Medizintechnik. Egal ob kratzfest oder widerstandsfähig gegen Chemikalien – der UV-Inkjet-Druck bietet zahlreiche Kennzeichnungslösungen, die sich durch besondere Langlebigkeit auszeichnen.

Typenschilder für medizinische Maschinen

Egal ob Sie ein Ultraschallgerät, einen Röntgenapparat oder einen Sterilisator herstellen, jedes Produkt benötigt ein Typenschild. Dieses muss die wichtigsten Informationen Ihres Produkts widergeben und zudem eine markentypische Kennzeichnung für Ihr Produkt der Medizintechnik gewährleisten. Die Typenschild-Etiketten von Robos gewährleisten eine Kennzeichnung gemäß den gesetzlichen Anforderungen und sind zudem ideal auf die jeweiligen Einsatzgebiete angepasst.

Egal ob Feuchtigkeit, extreme Temperaturen oder mechanische Belastungen, unsere Typenschild-Etiketten sorgen für einen dauerhaften Halt Ihrer Produktinformationen. Gleiches gilt natürlich auch für Warnhinweise auf Ihren Produkten. Diese müssen selbst nach vielen Jahren noch deutlich und vollständig lesbar sein, insbesondere bei medizinischen Geräten. Auch für diesen Anwendungsbereich bietet Robos für Sie die idealen Lösungen.

Gerne beraten wir Sie bezüglich der passenden Materialien und allen notwendigen gesetzlichen Kennzeichnungen.

UL-Etiketten für den Export von Medizintechnik

Beim Export Ihrer medizinischen Produkte nach Nordamerika benötigen Sie sogenannte UL-Kennzeichnungen. Seit über 27 Jahren ist Robos zertifizierter Hersteller von UL-geprüften Etiketten und zudem berechtigt, jedes UL-Prüfzeichen auf Etiketten zu drucken. Die Besonderheit der Zulassung ist, dass auch das Etikett oder Typenschild den Vorgaben der nordamerikanischen Behörden entsprechen muss. Dies betrifft z.B. die Verwendung eines bestimmten, zugelassenen Klebstoffes. Wir kümmern uns um alle notwendigen Details in Bezug auf Ihre Etiketten und gewährleisten die Einhaltung aller Vorgaben für den Export Ihrer Medizintechnik nach Nordamerika!

Chemisch resistente Etiketten für die Pharmaindustrie

Gerade auch für die Pharmaindustrie sind chemisch resistente Etiketten eine alltägliche Anforderung. Hier kommen unsere Hochleistungsetiketten zum Einsatz. Diese Etiketten sind widerstandfähig gegen jede Art von externen Einflüssen. Ob Hitze, Kälte, mechanische Belastung oder Chemikalien – Hochleistungsetiketten von Robos sorgen für eine exzellente und langlebige Kennzeichnung Ihrer Produkte.

Laboretiketten für Röhrchen, Reagenzgläser und Blutbeutel

Labore haben besondere Anforderungen im Bereich der Kennzeichnung etwa von Reagenzgläsern oder Proben. So müssen z.B. das Herstellungsdatum, Verfallsdatum oder die Chargennummer sofort und langanhaltend lesbar bzw. abrufbar sein. Die Laboretiketten von Robos decken dabei jede Anforderung ab und gewährleisten höchste Qualität. Egal ob Tieftemperaturetiketten oder spezielle Kennzeichnungen von Blutbeuteln; wir stehen Ihnen mit unserer Expertise zur Seite. Die Materialien und weiterführende Dokumentationslösungen können wir dabei exakt auf Ihre Anforderung abstimmen.

Blanko-Etiketten für die Medizintechnik

Blanko-Etiketten sind Haftetiketten, die mit einem Thermotransferdrucker nachträglich beschriftet werden können. So können die Etiketten mit Barcodes, QR-Codes oder einer fortlaufenden Nummerierung bedruckt werden. Somit lassen sich die Produkte mit zahlreichen Daten versehen, die z.B. den Herstellungsprozess nachvollziehbar machen. Häufig finden die Blanko-Etiketten dabei Verwendung in der Produktion von Medizintechnik oder in der Logistik bzw. im Transportwesen.

Die verwendeten Materialien richten sich ganz nach Ihren Ansprüchen, gerne beraten wir Sie ausführlich zu unseren maßgeschneiderten Lösungen.

Wickeletiketten für die Medizintechnik

Egal, ob Sie Gefahrhinweise oder Gebrauchsanweisungen auf kleinen Produkten anbringen möchten oder die Kabel Ihrer Medizingeräte beschriften möchten, Wickeletiketten stellen die perfekte Lösung dar. Dabei sind beide Seiten des Etiketts bedruckbar, wodurch viele Informationen auf geringem Raum untergebracht werden können. Diese Etiketten können mit einem Thermotransferdrucker nachträglich beschriftet werden.

Für die Beschriftung von Kabeln kann auf zahlreiche Materialien und Klebstoffe zurückgegriffen werden. Für einen besseren Schutz kann dabei zunächst ein Etikett mit den aufgedruckten Informationen an das Kabel angebracht werden. Ein zusätzliches, transparentes Wickeletikett sorgt im Anschluss für einen erhöhten Schutz.

Guss-Etiketten für die Medizintechnik

Raue Untergründe lassen sich mit herkömmlichen Etiketten zumeist schlecht bekleben. Für diesen Anwendungsfall sollten Sie auf Guss-Etiketten zurückgreifen. Diese können im Herstellungsprozess der Medizintechnik für einen langanhaltende Kennzeichnung von Bauteilen zum Einsatz kommen. Sie zeichnen sich durch eine sofortige, hohe Klebekraft aus und gewährleisten damit eine sofortige Weiterverarbeitung der Bauteile.

Schützen Sie Ihre Medizintechnik mit Sicherheitsetiketten

Schützen Sie Ihre hochwertigen Medizinprodukte vor Manipulationen und Plagiaten – mit Sicherheitsetiketten von Robos. Dabei steht Ihnen eine große Auswahl an verschiedenen Sicherheitsmerkmalen zur Verfügung, dazu zählen unter anderem:

  • Hologramme
  • Mikroschriften
  • Mikropartikel
  • UV-fluoreszierende Farben

Verlassen Sie sich auf unsere jahrzehntelange Expertise im Bereich der Sicherheitsetiketten, wir machen Ihr Produkt fälschungssicher!

Ihre Experten für Kennzeichnung in der Medizin- und Pharmatechnik

Passende Lösungen für individuelle Anforderungen und das bei höchster Qualität – dafür steht Robos seit vielen Jahren. Wir bieten Ihnen eine vollständige Lösung für die Kennzeichnung Ihrer Medizin- und Pharmaprodukte. Egal ob Sicherheitskennzeichnungen, UL-Kennzeichnungen oder widerstandsfähige Etiketten für Bauteile, wir gewährleisten Ihnen ein Rund-um-Sorglospaket.

Gerne beraten wir Sie umfangreich zum Themenkomplex der Kennzeichnung von Produkten aus der Medizin- und Pharmatechnik.

Unsere Ansprechpartner stehen Ihnen jederzeit bei Fragen zur Verfügung, wir freuen uns auf Ihre Anfrage!