Geben Sie Ihrem Produkt den letzten Feinschliff - die Etikettendruckerei Robos findet passende Etiketten Lösungen.
Datenschutzerklärung Google Analytics.

Datenschutzerklärung der Robos GmbH & Co. KG

1. Verantwortliche Stelle und allgemeine Grundsätze

Wir, die Robos GmbH & Co. KG, Im Moldengraben 42-44, 70806 Kornwestheim, Deutschland, als Betreiberin der Internetseiten, abrufbar unter „https://www.robos.de“ (nachfolgend auch „Website“), sind verantwortliche Stelle für die personenbezogenen Daten des Nutzers unserer Website („Sie“) im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes („BDSG“).

Ihr Vertrauen und der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns ein besonderes Anliegen. Wir nehmen daher den Schutz und die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere der Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG), erhoben, verarbeitet und genutzt.

Nachfolgend möchten wir Sie im Rahmen unserer Informationspflichten ausführlich darüber informieren, welche Daten bei Ihrem Besuch unserer Website, der Nutzung der Funktionen auf unserer Website und Inanspruchnahme unserer Leistungen, wie die Bestellung unseres Newsletters und die Kontaktaufnahme mittels Kontaktformular, erhoben und wie diese von uns im Folgenden verarbeitet oder genutzt werden. Ferner möchten wir Sie darüber informieren, welche begleitenden Schutzmaßnahmen wir auch in technischer und organisatorischer Hinsicht getroffen haben.

2. Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind alle Angaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Zu Ihren personenbezogenen Daten zählen folglich sämtliche Daten, die Ihrer Person zugeordnet werden können, wie bspw. Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer oder Ihre E-Mail-Adresse.

Ihre personenbezogenen Daten erheben und verwenden wir, um Ihnen die Nutzung der Funktionen auf unserer Website und die Inanspruchnahme unserer Leistungen zu ermöglichen. Personenbezogene Daten werden durch uns nur erhoben, verarbeitet und genutzt, wenn und soweit Sie uns die betreffenden Daten für die konkrete Datenerhebung bzw. -verwendung freiwillig zur Verfügung gestellt haben, eine Rechtsvorschrift die konkrete Datenerhebung und/oder -verwendung erlaubt oder Sie in die konkrete Datenerhebung und/oder -verwendung zuvor ausdrücklich eingewilligt haben.

Umfang und Art der Erhebung und Verwendung Ihrer Daten unterscheiden sich danach, ob Sie unsere Website nur zum Abruf von Informationen besuchen oder Funktionen unserer Website nutzen, indem Sie mit uns Kontakt aufnehmen und/oder unseren Newsletter bestellen.

a) Reine informatorische Nutzung unserer Website

In Verbindung mit der reinen informatorischen Nutzung unserer Website ist es nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben.

Wir erheben und verwenden nur diejenigen Ihrer Daten, die Ihr Internet-Browser automatisch übermittelt, wie etwa aufgerufene Seiten, Zugriffsstatus, jeweils übertragene Datenmenge, Typ des von Ihnen verwendeten Internet-Browsers, Sprache und Version der Browsersoftware, Betriebssystem und dessen Oberfläche, IP-Adresse des anfragenden Rechners, Datum und Uhrzeit des Besuchs unserer Website.

Diese Daten erheben und verwenden wir bei einem informatorischen Besuch ausschließlich in anonymisierter Form, um Ihnen den Besuch unserer Website zu ermöglichen, zu statistischen Zwecken sowie zur Verbesserung unseres Internetangebots. Ihre IP-Adresse wird dabei um das letzte Oktett (Teilsegment) gekürzt. Eine Verknüpfung dieser Daten mit personenbezogenen Daten einer bestimmten natürlichen Person erfolgt nicht. Ihre IP-Adresse speichern wir nur temporär für die Dauer Ihres Besuches.

b) Nutzung von Funktionen unserer Website

Möchten Sie Kontakt mit uns aufnehmen oder unseren Newsletter bestellen, ist es erforderlich, dass Sie uns für diese Zwecke personenbezogene Daten von Ihnen angeben.

Kontakt: Wenn Sie uns kontaktieren, beispielsweise um Anfragen an uns zu richten oder uns Ihr Feedback mitzuteilen, erfolgt die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer freiwillig mitgeteilten Kontaktdaten (wie bspw. Anrede, Name, Firma, E-Mail-Adresse, Telefon, Adresse) zur Beantwortung Ihrer über das Kontaktformular, per E-Mail oder auf andere Weise gestellten Anfragen und/oder Anregungen.

Newsletter: Melden Sie sich zu unserem Newsletter an, benötigen wir neben Ihrer Einwilligungserklärung mindestens Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse, an die der Newsletter versendet werden soll. Der Wortlaut der Einwilligungserklärung für die Zusendung von Newslettern lautet wie folgt:

„Ich möchte mich zum Newsletter anmelden. Dieser Service ist kostenlos und kann von mir jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Der Newsletter-Versand erfolgt entsprechend unserer Datenschutzerklärung .“

Ihr Name und etwaige weitere freiwillige Angaben werden verwendet, um Sie persönlich ansprechen und den Inhalt des Newsletters persönlich ausgestalten sowie Rückfragen zur E-Mail-Adresse klären zu können. Wir werden Ihnen erst dann den Newsletter zusenden, wenn Sie uns zuvor Ihre Anmeldung über eine Ihnen zu diesem Zweck zugesandte Bestätigungs-E-Mail per darin enthaltenem Link bestätigen. Damit möchten wir sicherstellen, dass nur Sie selbst sich als Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse zum Newsletter anmelden können. Ihre diesbezügliche Bestätigung muss zeitnah nach Erhalt der Bestätigungs-E-Mail erfolgen, da andernfalls Ihre Newsletter-Anmeldung automatisch aus unserer Datenbank gelöscht wird. Sie können unseren Newsletter jederzeit abbestellen (widerrufen). Der Widerruf kann über eine entsprechende Nachricht an datenschutz@robos.de bzw. an die unter Ziff. 1 Abs. 1 genannte Adresse oder über einen Klick auf den Hyperlink am Ende eines jeden Newsletters erfolgen.

Die zu den vorgenannten Zwecken erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich im Rahmen ihrer Zweckbestimmung verwendet oder soweit dies zur Wahrung unserer berechtigten eigenen Geschäftsinteressen erforderlich ist. Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt, wenn und soweit dies im Rahmen der vorgenannten Zweckbestimmung erforderlich ist, z.B. an Unternehmen, denen wir uns zur Durchführung der angebotenen Leistungen bedienen. Im Übrigen werden Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihre Einwilligung nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, gerichtliche oder behördliche Anordnungen verpflichten uns dazu.

3. Cookies

Für unsere Website nutzen wir Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die im Rahmen Ihres Besuchs unserer Website von unserem Webserver an Ihren Browser gesandt und von diesem auf Ihrem Rechner für einen späteren Abruf vorgehalten werden. Sie dienen dazu, unser Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

Wir setzen hierfür sogenannte Session-Cookies (auch temporäre Cookies genannt) ein, also solche, die ausschließlich für die Dauer Ihrer Nutzung unserer Website zwischengespeichert werden. Nach Abschluss Ihres Besuchs und Beenden des von Ihnen verwendeten Internet-Browsers werden derartige Session-Cookies automatisch gelöscht. Darüber hinaus verwenden wir auch Cookies, die über einen Nutzungsvorgang hinaus auf Ihrem Computer eingesetzt werden.

Eine Erhebung oder Speicherung personenbezogener Daten in Cookies findet in diesem Zusammenhang durch uns nicht statt. Wir setzen auch keine Techniken ein, die durch Cookies anfallende Informationen mit Nutzerdaten verbinden.

Ob Cookies gesetzt und abgerufen werden können, können Sie durch die Einstellungen in Ihrem Browser selbst bestimmen. Sie können in Ihrem Browser etwa das Speichern von Cookies gänzlich deaktivieren, es auf bestimmte Webseiten beschränken oder Ihren Browser so konfigurieren, dass er Sie automatisch benachrichtigt, sobald ein Cookie gesetzt werden soll und Sie um Rückmeldung dazu bittet.

4. Google Analytics

Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Internet-Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Wir weisen darauf hin, dass Google Analytics auf dieser Website mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ eingesetzt und Ihre IP-Adresse somit nur verkürzt weiterverarbeitet wird, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google jederzeit für die Zukunft verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Bei Browsern auf mobilen Geräten können Sie alternativ die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken: Google Analytics deaktivieren Google Analytics reaktivieren. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Bitte beachten Sie: Das Cookie funktioniert nur für den jeweiligen Browser, auf dem es gesetzt wird. Wenn Sie das Cookie auf diesem Browser löschen, müssen Sie es durch Anklicken vorstehenden Links erneut setzen.

5. Datensicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um anfallende oder erhobene personenbezogene Daten zu schützen, insbesondere gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen den Angriff unberechtigter Personen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Unsere Website wird per SSL-Technik verschlüsselt, um Zugriffe unberechtigter Dritter zu verhindern.

6. Ihre Rechte

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eine uns ggf. erteilte datenschutzrechtliche Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können.

Ferner haben Sie das Recht, unter den gesetzlichen Voraussetzungen jederzeit unentgeltlich Auskunft über die Sie betreffenden gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen. Sie haben unter den gesetzlichen Voraussetzungen ferner des Recht, Löschung, Sperrung oder Korrektur dieser Daten zu verlangen.

Bitte wenden Sie sich per E-Mail an datenschutz@robos.de oder an die unter Ziff. 1 Abs. 1 genannte Adresse.

7. Änderung dieser Datenschutzbestimmungen

Wir behalten und das Recht vor, diese Datenschutzbestimmungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Eine jeweils aktuelle Version ist auf unserer Website verfügbar. Bitte suchen Sie die Website regelmäßig auf und informieren Sie sich über die geltenden Datenschutzbestimmungen.

Stand: 17. Oktober 2017