Geben Sie Ihrem Produkt den letzten Feinschliff - die Etikettendruckerei Robos findet passende Etiketten Lösungen.
Lexikon der Fachbegriffe Die Etikettenwelt einfach erklärt.

Gießharz-Etiketten

Auch 3D-Etiketten oder Doming-Etiketten genannt. Diese Veredelungstechnik verleiht dem fertig produzierten Etikett einen 3-D-Effekt, indem flüssiges Kunstharz auf die bedruckte Fläche des Etiketts aufgebracht wird. Diese Schicht ist glasklar und kann bis zu mehreren Millimetern hoch sein. Das Kunstharz verteilt sich gleichmäßig auf der Oberfläche, zum Rand hin flacht die Form des Kunstharzes ab. Bei hohen Auflagen können computergesteuerte Roboter zur Aufbringung des Harzes verwendet werden. Für die Aushärtung wird ein UV-Lichthärtegerät eingesetzt.

Für geschützte und gleichzeitig optisch ansprechende Kennzeichnungen.

Die Gießharz-Veredelung verleiht dem Etikett ein plastisches Aussehen und die Farben wirken brillanter. Neben dem optischen Mehrwert zeichnet sich die Kunststoffschicht durch einen erhöhten Schutz vor äußeren Einflüssen aus. Das Trägermaterial sind hochwertige uv- und witterungsbeständige Kunststoff-Folien.

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gerne.

Gießharz-Etiketten bestellen