Geben Sie Ihrem Produkt den letzten Feinschliff - die Etikettendruckerei Robos findet passende Etiketten Lösungen.
Lexikon der Fachbegriffe Die Etikettenwelt einfach erklärt.

Guillochen

Guillochen kennt man vor allem aus dem Geldscheindruck. Sie sind Muster bzw. Ornamente aus mindestens zwei ineinander verwickelten, sich überlappenden Linienzügen. Durch die Anordnung der Linien entstehen oft symmetrische oder asymmetrische Ellipsen und Kreisbahnen. Kombiniert man die Guillochen mit dem so genannten Irisdruck, bei dem zwei verschiedene Farben ineinander verlaufen, erhöht man den Fälschungsschutz deutlich. Eine Reproduktion mit dem Kopierer und auch mit guten Scannern ist ohne Qualitätsverlust nicht möglich. Die Reproduktion über herkömmliche Drucktechniken ist für den Fälscher extrem aufwendig, da die einzelnen Linien nachgebaut werden müssen.