Geben Sie Ihrem Produkt den letzten Feinschliff - die Etikettendruckerei Robos findet passende Etiketten Lösungen.
Lexikon der Fachbegriffe Die Etikettenwelt einfach erklärt.

Luftfeuchtigkeit

Wasserdampf in der Luft. Die relative Luftfeuchtigkeit ist wichtig für das Wohlbefinden des Menschen. Aber auch Werkstoffe, z.B. Papier, Gewebe, Klebstoffe, reagieren auf Änderungen der Luftfeuchtigkeit.

1. Die absolute Luftfeuchtigkeit gibt den Wasserdampf an, der in 1m3 Luft tatsächlich in Gramm pro Kubikmeter (g/m³) vorhanden ist.

2. Die maximale Luftfeuchtigkeit gibt die Menge an Wasserdampf an, die die Luft bei einer bestimmten Temperatur höchstens aufnehmen kann. Sie wird in g/m³ angegeben.

3. Die relative Luftfeuchtigkeit (rL.) ist das prozentuale Verhältnis zwischen der absoluten Luftfeuchtigkeit und der maximalen Luftfeuchtigkeit von einer bestimmten Temperatur an. Der Sättigungsgrad wird in Prozent (%) angegeben.