Geben Sie Ihrem Produkt den letzten Feinschliff - die Etikettendruckerei Robos findet passende Etiketten Lösungen.
Lexikon der Fachbegriffe Die Etikettenwelt einfach erklärt.

Mikropartikel

Produkte eindeutig und fälschungssicher zurordnen
Sichere Identifikation von Plagiaten durch winzig kleine Mikropartikel

Mikropartikel sind extrem kleine Kunststoffkörner, die aus bis zu 10 hauchdünnen, verschiedenfarbigen Schichten bestehen. Jede Farbe stellt dabei eine Nummer dar und durch die Farbreihenfolge entsteht ein numerischer Code. Es sind somit bis zu 37 Millionen verschiedene Codes möglich.
Ein Farbcode wird weltweit jedoch nur einmalig vergeben und kann auch nur von autorisierten Etikettenherstellern geordert werden. Zur Echtheitsprüfung sind jedoch Hilfsmittel, wie zum Beispiel ein Mikroskop oder ein Laserstift notwendig. Mikropartikel eignen sich daher vor allem zur Überprüfung der Produkte durch den Handel, Zoll oder den Markeninhaber. Zur Echtheitsprüfung durch den Endkunden sind sie nur sehr begrenzt geeignet.

Mikropartikel zur Fälschungssicherheit sind vielseitig einsetzbar.

Mit diesen weltweit kleinsten Mikro-Farbcodes werden Sicherheitsetiketten, Verpackungen, Produkte, Textilien, Dokumente und Daten fälschungssicher gekennzeichnet. Mikropartikel können problemlos auf Siegeletiketten, Verschlussmarken, Hologrammetiketten und viele weitere Druckprodukte und Verpackungen aufgebracht werden.

Etiketten für den Plagiatschutz bestellen