Geben Sie Ihrem Produkt den letzten Feinschliff - die Etikettendruckerei Robos findet passende Etiketten Lösungen.
Lexikon der Fachbegriffe Die Etikettenwelt einfach erklärt.

Proof

Ein Proof ist ein weitgehend farbverbindlicher Ausdruck des zu produzierenden Druckergebnisses. Anhand eines solchen Proofs erfolgt die Freigabe zum Druck im Vorfeld zur Platten bzw. Klischeeherstellung. Da sowohl im Flexo- als auch im Offsetverfahren hohe Kosten durch einen fehlerhaften Andruck entstehen, ist es enorm wichtig diesen Teil der Druckvorstufe gewissenhaft zu erfüllen. Soft-Proof: Visuelle Darstellung auf dem Bildschirm.

Proof, auch Hard-Copy genannt: Fotomechanische oder elektronische Prüfverfahren übertragen gerasterte Kopiervorlagen auf Papier oder Karton. Es ist ein hoher Standardisierungsgrad und ein druckähnliches Ergebnis zu erreichen. Einfach zu handhabende, kostengünstige und qualitativ gute Verfahren für Ton- und Farbwertkontrollen in der Reproduktion als Ergänzung und Alternative zum Andruck.