Geben Sie Ihrem Produkt den letzten Feinschliff - die Etikettendruckerei Robos findet passende Etiketten Lösungen.
Lexikon der Fachbegriffe Die Etikettenwelt einfach erklärt.

Silikonisieren

Silikon ist eine nichtmetallische Verbindung, welche nach Sauerstoff auf der Erde am häufigsten vorkommt, wenn auch nur in Verbindung mit anderen Stoffen. Silikonverbindungen werden in Lösungsmitteln gelöst, aber auch in Dispersionen. Sie werden in diesem gelösten Zustand dann auf Papiere, Folien und Filme aufgebracht und anschließend unter hohem Druck vernetzt. Silikonisierte Oberflächen sind sehr glatt und rutschig. Gebräuchliche Kleber finden auf Silikon keinen Halt. Hierzu benötigt man Silikonkleber.