Geben Sie Ihrem Produkt den letzten Feinschliff - die Etikettendruckerei Robos findet passende Etiketten Lösungen.
Lexikon der Fachbegriffe Die Etikettenwelt einfach erklärt.

Trennkraft bei schnellem Abzug

Vom Testaufbau entspricht dieses Testverfahren dem der Trennkraftmessung bei langsamem Abzug, mit dem Unterschied, dass die Geschwindigkeit, mit der das Etikettenmaterial vom Schutzmaterial abgezogen wird, deutlich höher ist. Dies simuliert vor allem die maschinelle Herstellung und Verarbeitung von Etiketten und ist viel aussagekräftiger als die Trennkraftmessung bei langsamem Abzug. Sehr niedrige Werte sind ein Hinweis für vorzeitiges Ablösen bei Verarbeitung oder Aufbringung. Hohe Werte können zum Abreißen beim Gitterabzug oder zu Spendeproblemen bei der maschinellen Aufbringung führen. Die Abzugsgeschwindigkeit beträgt bei diesem Versuch v = 10 – 300 m/min.

Weitere Informationen.