Geben Sie Ihrem Produkt den letzten Feinschliff - die Etikettendruckerei Robos findet passende Etiketten Lösungen.
Lexikon der Fachbegriffe Die Etikettenwelt einfach erklärt.

Wasserdruckfarben

Druckfarben, die anstelle von schnellflüchtigen Lösemitteln Wasser als Lösemittel enthalten. Vorteilhaft ist beispielsweise, dass die Farben der Verordnung für brennbare Flüssigkeiten nicht unterliegen und keine explosionsgeschützten Ausstattungen erforderlich sind. Die Trocknung ist jedoch ein Nachteil gegenüber reinen Lösemittelfarben, sie verläuft relativ langsam. Eingesetzt werden diese Farben mit einem umweltfreundlichen Bindemittelsystem u.a. im Tiefdruck und Flexodruck für den Druck von Papier, Karton und Wellpappe, bestimmten Folien, Dekorpapieren und Tapeten und im Siebdruck zum Bedrucken von PVC, Selbstklebefolien, Polycarbonat, Textilien, kunststoffbeschichteten Geweben sowie für stärkere Papiere und Kartons.