Geben Sie Ihrem Produkt den letzten Feinschliff - die Etikettendruckerei Robos findet passende Etiketten Lösungen.
Lexikon der Fachbegriffe Die Etikettenwelt einfach erklärt.

Weichmacher

Verschiedene Stoffe, z.B. niedermolekulare Stoffe wie Ester und organische Säuren. Zusätze von Weichmachern verleihen anderen Stoffen Elastizität. Weichmacher werden vor allem im Kautschuk und in Kunststoffen eingesetzt, wenn eine Plastizität und Elastizität gefordert wird. Nachteilig wirkt sich das mögliche Wandern (Migration) der Weichmacher im Kontakt mit anderen Kunststoffen sowie das Verspröden beim Alterungsprozess aus. Weichmacher werden teilweise auch in Klebstoffen (z.B. für die Klebebindung), Druckfarben und anderen Werkstoffen der Druckindustrie eingesetzt.