Geben Sie Ihrem Produkt den letzten Feinschliff - die Etikettendruckerei Robos findet passende Etiketten Lösungen.

UL-Etiketten

Etiketten und Typenschilder mit Zulassung für den amerikanischen Markt.
Zurück zu Produkten

Branchenlösungen

Hier finden Sie intelligente Etikettenlösungen sortiert nach Branchen.
Zur Branchenübersicht
UL-Etiketten Geprüft und zugelassen.
zurück zur Übersicht

UL-Etiketten – fit für den nordamerikanischen Markt.

Robos ist Ihr Partner, wenn es um die korrekte Kennzeichnung mit Etiketten für den nordamerikanischen Markt geht. Wir bieten Ihnen 21 Zulassungen, die den rechtskonformen Export in die USA und Kanada ermöglichen. Das Thema UL-Kennzeichnung ist sehr komplex, Sie können sich aber auf über 25 Jahre Erfahrung unserer Firma verlassen. Seit 1993 sind wir zertifizierter UL-Etikettenhersteller und zudem berechtigt, jedes UL-Logo auf Etiketten zu drucken. Gerne bieten wir Ihnen auf dieser Seite erste Informationen rund um das Thema UL-Etiketten!

Etiketten mit UL-Zulassung für den nordamerikanischen Markt

Was ist eine UL-Zulassung?

Die Underwriter Laboratories Inc. (kurz UL) ist ein im Jahre 1894 in Northbrook / USA, gegründetes, unabhängiges Institut. Ähnlich wie der deutsche TÜV prüft es Waren verschiedenster Art, die in die USA importiert oder in den USA hergestellt werden, z.B. auf Gebrauchssicherheit. Dies geschieht aus öffentlichem Interesse und aus Verbraucherschutzgründen. Sobald ein Produkt oder Gerät zur Zulassung bei der UL eingereicht wird, werden alle Bestandteile des Gerätes begutachtet – z.B. auch die Typenschilder. Weitere Dienstleistungen der UL umfassen Prüfung, Beratung, Überwachung, Analytik und die Zulassung von Kennzeichnungsprodukten.

UL-Etiketten von Robos – Die Etikettendruckerei
Etikettieren Sie Produkte für den nordamerikanischen Markt korrekt - mit UL-Etiketten.

Welche Anforderungen müssen UL-Etiketten erfüllen?

Die UL Spezifikation 969 „Standard for Marking & Labeling Systems“ definiert die Anforderungen an mit Klebstoff ausgerüsteten Kennzeichnungs- und Etikettensystemen, gedruckten Etiketten, Schildern und Bedienungsanleitungen.

Die UL 969 regelt die Anforderungen und Testmethoden an die Beschaffenheit von Etikettenmaterialien, den Druckprozess und die Temperaturbeständigkeit eines Etiketts. Weitere Regelungen umfassen die Klebekraft der Etiketten auf verschiedenen Untergründen, die Thermotransferbedruckbarkeit sowie die Gesamtkonstruktion eines Etiketts.
Von der UL werden Etiketten auf anwendungstypische Testoberflächen verklebt und typischen Belastungen ausgesetzt, um Aussagen über Belastbarkeit und Lesbarkeit zu gewinnen.

Gerade die Lesbarkeit des Aufdrucks ist besonders wichtig, da auf den Etiketten oder Typenschilder oft sicherheitsrelevante Informationen stehen. Bei Erfüllung der Kriterien erhalten die Produkte die entsprechende Zulassung bzw. Anerkennung.

UL-Etiketten – Wir sind autorisierter Etikettenhersteller
Belastbar und gut lesbar: UL-Etiketten.

Welche Anwendungsprogramme unterscheidet UL?

Je nach Anforderungen bietet Robos Ihnen unterschiedliche Produkte zur Zertifizierung an, diese richten sich nach den Anwendungsprogrammen der UL. Diese sind sehr komplex und umfassen zahlreiche Anforderungen. Gerne skizzieren wir Ihnen die einzelnen Programme. Für detaillierte Informationen stehen Ihnen unsere Ansprechpartner gerne zur Verfügung.

UL File: E346480: Repackaged Recognized Components

Für dieses Anwendungsprogramm produzieren wir unbedruckte Etiketten, welche beim Kunden vor Ort mit dem Thermotransferdruckverfahren bedruckt werden können. Zumeist werden Warnhinweise oder Seriennummer auf die Etiketten aufgedruckt. Mit über 100 vorzertifizierter Materialien können wir ein breites Spektrum an Anforderungen abdecken, was einen raschen Ablauf ermöglicht. Diesen Materialien sind zudem noch passende TTR-Bänder zugeordnet. Die Beurteilung der Etiketten erfolgt letztlich nach der Anforderung ANSI/UL 969.

UL File: MH 26028: Marking und Labeling System

Für dieses Programm liefert Robos fertig bedruckte Warnschilder und Etiketten, die beim Endkunden nicht mehr zusätzlich beschriftet werden dürfen. Die Besonderheit ist, dass das UL die verarbeitungstechnischen Schritte unserer eigenen Materialkombinationen geprüft und zertifiziert hat.

UL File: MH 48629: Marking und Labeling System -Printing Materials

Für dieses UL-Programm druckt Robos Etiketten und Warnschilder, die beim Kunden mit zusätzlichen variablen Daten weiter bedruckt werden. Dabei hat die UL die verarbeitungstechnischen Schritte unserer eigenen Materialkombinationen geprüft sowie zertifiziert und prüft zudem noch die jeweiligen TTR-Bänder. Diese sind, wie bereits erwähnt, jeweils einem bestimmten Material zugeordnet.

UL File: LP4017: Authorized Label Suppliers Program

In diesem Fall liefert Robos fertig bedruckte Etiketten und Warnschilder, welche bereits mit dem aufgedruckten UL Logo versehen sind. Somit wird dem Endverbraucher signalisiert, dass das jeweilige Produkt oder Gerät durch die UL zugelassen ist. Für das Etikett gilt die Vorgabe, dass es nicht zerstörungsfrei ablösbar sein darf. Somit werden die Hersteller und Endverbraucher vor Plagiaten geschützt.

Benötigen Sie Etiketten für zugelassene Einzelkomponenten oder für UL-gelistete Endprodukte?

Die Unterscheidung, ob Sie Etiketten für zugelassene Einzelkomponenten oder für UL-gelistete Endprodukte benötigen, ist verhältnismäßig einfach zu treffen.

Bei der Anerkennung bzw. UL-recognition werden nur Einzelkomponenten betrachtet, z.B. ein Typenschild, ein Kabel etc. Man erkennt die Komponenten an dem umgedrehten RU. Seit 1998 stellt Robos Etiketten mit Komponentenzulassung her und besitzt dafür 21 zugelassene Materialkombinationen.

Im Fall einer Listung (UL-listed) werden Endprodukte bestehend aus verschiedenen Einzelkomponenten erfasst, beispielsweise ein komplettes elektronisches Gerät (Overheadprojektor). Gelistete Produkte erkennt man an einem Kreis mit UL in der Mitte. Die Etiketten dürfen nur von autorisierten Etikettenherstellern (dem sogenannten Authorized Label Supplier program) produziert werden. Robos ist diesem Programm im Juli 2010 wieder beigetreten.

Robos ist Ihr autorisierter Etikettenhersteller

Dieses komplexe Thema erfordert jahrzehntelange Erfahrung, auf welche Sie sich bei Robos verlassen können. Wir bieten Ihnen 21 eigene UL-Zulassungen, wodurch Sie als Kunde eine zeit- und kostenintensive Neuzulassung vermeiden können. Unsere Etiketten werden dabei im Digitaldruck oder im Siebdruckverfahren hergestellt. Das Ergebnis sind hochwertige Druckergebnisse, genau nach Ihrer Anforderung.

Zudem bieten wir Ihnen eine breite Auswahl an Farben, unsere UL-Etiketten sind zudem mit einem flexiblen Datendruck erhältlich. Für alle Anforderungen, die über unsere fertigen Lösungen hinaus gehen, sorgen wir umgehend für eine maßgeschneiderte Lösung, die allen rechtlichen Vorgaben entspricht.

Seit 1993 sorgen wir somit für zufriedene Kunden im UL-Bereich und sind uns sicher, dass wir auch für Sie die passende Lösung finden.

Unsere Ansprechpartner freuen sich auf Ihre Anfrage, weiterführende Informationen finden Sie in unserem Prospekt zum Thema Ul-Etiketten.

Wollen Sie mehr erfahren?

Dann lesen Sie hier weiter:

Ihr Ansprechpartner

Raimund Schulz

Raimund Schulz

Vertriebsinnendienst

raimund.schulz@robos.de
Telefon +49 (0) 7154 / 8225-32
Jetzt Kontakt aufnehmen